Gratis-Buch der SPIEGEL-Edition

Ja, jetzt habe ich schon zwei davon. Mal sehen wie viele es noch werden. Dabei möchte ich betonen, dass ich nur mit dem Gedanken gespielt habe, die Anforderungskarte erst per Fax und dann noch mal regulär mit der Post zu schicken, um eventuell zwei Exemplare abzufassen. Ich habe es dann doch dabei belassen, nur die Bestellung via Fax vorzunehmen. Ich kann also nichts dafür und bin vollkommen unschuldig.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s