Für die Statistik

Nun, die Hausärztin kam nicht umhin, meine Eigendiagnose zu bestätigen. Durch eine verkappte Erkältung war mein Immunsystem so beschäftigt, dass es der Gürtelrose gar nichts mehr entgegenzusetzen hatte.

Die Gürtelrose entwickelte sich sehr schön auf meiner linken Nasenseite gleich zwei Zentimeter neben dem Auge. Als dieses auch noch anzuschwellen begann, wurde ich dann doch etwas nervös. Aber was soll man machen wenn kein Medizinmann greifbar ist.

Für irgendwelche Behandlungen ist es nun zu spät, das ist wohl nur am Anfang sinnvoll. Aber meine Selbstheilungskräfte sind gigantisch und bekommen den Rest nun auch alleine hin. Der Satz: Es ist schön, wenn der Schmerz wieder nachlässt. – stimmt übrigens wirklich.