Hitzeschaden

Die Wärme macht mich ganz mürbe im Kopf. Müsste ich nicht arbeiten, wär’s nur halb so schlimm. Aber so. Heute wieder ein kurzes Gespräch ertragen müssen bezüglich Karriere-Dingsbums. Hatte doch gehofft, man hätte begriffen, dass ich an solcherart Kindereien kein Interesse habe. Man hat es nicht. Es ist so ermüdend.

Umstellung

Nach den Nachtdiensten nun wieder leicht komatös und der Kopfschmerz pocht auch schon leise von innen an die Schädeldecke. Die Nächte liefen eigentlich ganz gut, ist grad keiner unmittelbar am Sterben und der eine Sturz blieb folgenlos. Den übrigen Kleinkram zähl ich gar nicht.

Nervenaufreibend: in zwei Etagen jeweils ein Schreihals. Der eine schreit wegen Schmerzen und Lebensüberdruss, der andere weil ihm das seine Wahnvorstellungen eingeben. Eine harte Nuss für mich, der ich keinen Lärm vertrage.