Kröten, laichende

Eine Reihe von Waldteichen entdeckt, die mir bisher unbekannt waren. Kröten tummeln sich darin, schwimmen hin und her, sehen mich aus dem Wasser heraus an, quaken manchmal und laichen nebenbei, was das Zeug hält. Der Laich ballt sich zwischen abgestorbenen Pflanzenteilen zu großen Klumpen. Ein paar Nachzügler befinden sich noch an Land, laufen unbeholfen im Gras herum auf der Suche nach ihrer Traumkröte. Es gibt mehr Männchen als Weibchen, deshalb hat eine Krötenfrau vier bis fünf Krötenmänner am Balg hängen und kommt mit dem Ballast kaum noch voran. Sie bilden zusammen eine große graugrüne Krötenkugel, einem pulsierenden Scheißhaufen nicht unähnlich. Das ist das Wunder der Reproduktion.