2 Gedanken zu “XXXV/8

  1. Gibts eine neue Fotoserie?
    Die letzten beiden gefallen mir sehr gut.
    Die Baustellenbilder weniger, habe das seit Monaten direkt vor der Tür. Braucht ja kein Mensch.
    ciao

  2. Danke. Noch keine Serie, nur ein paar Fotos am gleichen Ort. Vielleicht wird mal eine Serie daraus.

    Die Baustellenbilder – mhm… Das ist für mich gerade die Frage, braucht das der Mensch. Von momentanen Beeinträchtigungen, wie Lärm, Dreck usw. abgesehen, braucht man noch eine neue Straße durch Wiesen, Felder und Baumreihen hindurch? Löst man damit ein Problem und wie viele neue schafft man? Was verliert man, was gewinnt man? Ist es das wert?

    Ästhetische Fragen interessieren mich auch, der Landschaftswandel durch menschlichen Einfluss. Den hat es gegeben seit der Mensch existiert, keine Frage. Aber wann kippt es um und es entsteht eine durchtechnisierte Kulturlandschaft, in der Lebenskultur kaum noch möglich ist.

    Ein verwunderter Flickr-Kommentator: „I would have thought Germany did not need any more highways.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.