12 weniger 3

Drei Bilder verloren wegen langsamen Denkens. Die Batterie in der Kamera machte von jetzt auf gleich schlapp. Kein Strom heißt bei der Bessa III keine Belichtungsmessung und keine Verschlussöffnung. Dummerweise macht der Auslöser beim stromlosen Betätigen aber doch eine Art Klick-Geräusch, so dass ich annahm der Verschluss hätte korrekt geöffnet. Dass sich der Film im Anschluss trotz zuvor gar nicht geöffneten Verschlusses um ein Bild weiter drehen ließ, bestärkte mich in meiner Fehleinschätzung. Technisch etwas unglücklich eingerichtet aber kein Problem, wenn man geistig auf Zack ist. Wie soll ein elektronisch gesteuerter Verschluss ohne Strom funktionieren? Gar nicht. Eben.