+++

Kaum Zeit und Lust und Kraft für irgendwas. Die Erwerbsarbeit hat einen an der Gurgel und drückt beherzt zu. Man verroht zusehends infolge psychischer und physischer Überlastung. Kalt wird man und grausam. Die meiste Zeit ist einem das vollkommen gleichgültig, nur manchmal ist es, als erwache man kurz aus einem Alptraum.

2 Gedanken zu “+++

  1. Vielleicht hätte Breivik statt, wie kolportiert, Killerspiele zu spielen, um sich die „nötige“ Grundhärte anzutrainieren, einfach nur eine Weile in einem deutschen Pflegeheim arbeiten müssen? Übertrieben, unpassend, zynisch und geschmacklos – dieser Gedanke. Aber er steckt seit einiger Zeit in meinem Kopfe fest.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.