Nachtgeschichte

Gestern nach der Arbeit gegen Mitternacht wieder zu Hause. Was essen, was trinken, Fernseher an. Ein merkwürdiger Film lief da, passend zu meinem Zustand zwischen Wachen und Schlafen, eine Art Märchenfilm – Ondine. Schöne Frau, schöne Landschaft, schöner Soundtrack (von schöner Frau).

Ein Gedanke zu “Nachtgeschichte

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s