4 Gedanken zu “XLVI/3

  1. Ich verstehe, so etwas härtet ab. :o)
    Wenigstens singe ich nicht, verteile keine Traktate und bleibe nicht stundenlang missionierend am Küchentisch sitzen. Über Gott kannst du mir ja etwas erzählen. ;o)

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s