Hilfsmittel

So sehr ich den einsetzenden Frühling begrüße, fange ich schon an den Schnee zu vermissen – aus fotografischer Sicht. Als geschlossene Decke auf Wiesen und Feldern ist er ungemein hilfreich bei der notwendigen Reduktion. Das empfinde ich immer als das Schwerste, aus der Landschaft die Elemente herauszulösen, die mich interessieren ohne allerdings den Bezug zur Landschaft zu verlieren. Betonen bestimmter Teile der Landschaft und Abschwächen anderer. Es ist immer zu viel da, man muss gewichten. Eine geschlossene Schneedecke ist dabei eine große Hilfe.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s