Lektüre

„Lieblingsgestalten der Weltliteratur: Julien Sorel.“, schrieb Wolfgang Herrndorf am 24.9.2011. —
Auch eine meiner literarischen Lieblingsfiguren. Grund genug »Rot und Schwarz« noch einmal zu lesen. Nach den ersten Seiten der Eingewöhnung wieder der alte Sog des Romans und erneute Faszination für dieses hundertachtzig Jahre alte Buch.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s