Ausgang

Bei zeitweisem Sturmwind allein durch Wald und Flur gelaufen. Die persistierende Erschöpfung lässt sich so auf ein angenehmeres Niveau bringen – ein Veredlungsprozess. Man ist dann einfach nur rechtschaffen müde.

Beim Spaziergang einen freundlichen Mann mit knurrendem Hund getroffen, einen Baggerfahrer, der einen Berg abtragen muss zu höherem Nutzen (Straßenschotter). Noch einen Mann getroffen. Und dann noch zwei, die bei einbrechender Dunkelheit auf schlammigem Feldweg an einem LKW kaputte Reifen wechselten.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s