Outdoor

Heute paralysiert vor dem Katzentrockenfutterregal gestanden. Der simple Plan: Eine Tüte Trockenfutter für die Katze kaufen, gute Qualität möglichst preiswert. Ich würde gerne weiter das bisherige Futter kaufen, das war perfekt, aber das gibt es ja nicht mehr. Also was anderes. Ein ganz einfaches Vorhaben!? Aber nein!

Es gibt Spezialfutter für junge Katzen, für erwachsene Katzen, für alte Katzen, für sensible Katzen, für kastrierte Katzen, für aktive Katzen, für passive Katzen, für übergewichtige Katzen, für Indoorkatzen, … Blabla, alles klar. Ich habe eine ältere, kastrierte, aktiv bis passive Indoorkatze – sensibel natürlich! Mhm. Ach was, soll sie einfach rausgehen und Mäuse fangen!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s