Made in GDR

Ein originalverpackter Rollfilm ORWO NP 20 hat sich in dem Zeugs meines Onkels angefunden, das ist ein panchromatischer Schwarzweißfilm aus dem VEB Filmfabrik Wolfen mit der Empfindlichkeit 80 ASA. Auf der Schachtel steht eine Nummer und »APR 90«. Ob es sich bei diesem Datum um das Produktionsdatum oder das Ablaufdatum handelt, weiß ich nicht.
Der Film kommt auf alle Fälle nicht mehr zum Einsatz, das war mir schon klar bevor ich den launigen Erfahrungsbericht des Stilpiraten mit seinem NP 20 gelesen hatte. Meiner wird aufbewahrt bis zum Jüngsten Tag (alternativ: bis zum nächsten deutschen Staat).

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s