Zeichen?

Von einem Kuckuck im Morgengrauen sehr freundlich geweckt worden. Vom Waldkauz, der mich bis vor einer Woche mit seinem schaurigen Ruf jeweils gegen 03:00 Uhr morgens aus dem unruhigen Schlaf holte, nichts mehr gehört.

2 Gedanken zu “Zeichen?

  1. „Das Leben ist ja eher Eichelhäher“, der mit seinen variablen Stimm-Täuschungen Narretei betreibt.

  2. Der Eichelhäher hat ja auch keine schöne eigene Stimme. Muss er eben andere nachmachen.
    Weiß man mit seinem eigenen Leben nichts anzufangen, macht man eben auch andere nach. Weit verbreitetes Phänomen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.