Schleichende Kapitulation

Mit H. zusammen Spätdienst. In unbeobachteten Momenten hängt sie an meinem Hals und presst sich an mich als wollte sie mich erdrücken. Und sie küsst als hätte sie Tollwut. Mein Widerstand ist weitgehend Makulatur geworden und nur noch fürs Protokoll. Sie wischt ohnehin alle meine Gegenargumente vom Tisch. Mich verwundert, welch unbefangenes Verhältnis dieses kleine Mädchen zum Sex hat, wahrscheinlich ist meines dafür zu kompliziert.

3 Gedanken zu “Schleichende Kapitulation

  1. Küssen ist KEIN Sex!
    Das Amuse-Gueule (oder Amors Keule?) einer Borderlinerin könnte allerdings suchtindizierend schwer verdaulich werden…
    Achten Sie bitte nebenwirkungswachsam nicht nur auf Ihren Magen.
    Alte Männer im JungMädchen-Heim haben es wirklich bedauerlich schwer!
    Zumal das Weibsvolk mit den Jahren immer jünger wird… ;-)
    Alte, jungwilde Horde, äh, Holde, ist ja nun auch keine Alternative am Arbeitsplatz…
    (traut sich die Katze noch vom Hellerauer Interieur?)
    Genieß wenigstens das Ergeben = Waterloo mit Höchstgenuss!
    solange es kein Endkampf wird…

  2. Es gibt Schlimmeres für einen alten Mann als von einer kleinen, wilden Naschkatze verfolgt und angesprungen zu werden. Ich bin mir aber sicher, dass das alles böse enden wird.

    Mme. Lilli, meine haarige kleine Freundin aus dem Tierheim, ist mir treu ergeben, sie wird immer kuschliger (ja sie auch) auf ihre alten Tage. Ihr fehlt mittlerweile ein Fangzahn im Unterkiefer, was sie aber nicht behindert. Sie war immer schon eine ruhige Katze, ist aber wach und interessiert. Ich hoffe, dass ich sie noch lange habe. Auf alle Fälle länger als die andere :o)

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s