Behandlung

Ein Mann wird depressiv, weil seine psychisch kranke und zunehmend aggressive Frau, mit der er es kaum noch ausgehalten hat, mit der es niemand mehr ausgehalten hat, zwangsweise in die geschlossene Abteilung der Psychiatrie eingewiesen wurde, noch lange dort bleiben wird und dann bestenfalls als Medikamenten-Zombie entlassen wird – was als Erfolg zu werten ist. Denn was wären Alternativen? Elektroschocks? Lobotomie? T4?