Gespräch

Letztens mit einem Neuzugang unterhalten, einem vergleichsweise jungen, hochintelligenten Mann von reflektierendem Geist und Sinn für Humor. Er ist vollkommen gelähmt, kann nur den Kopf ein wenig bewegen. Er kommandiert sein Bett, den Fernseher und den Computer ausschließlich mittels seiner Stimme. Obwohl er allen Grund hätte depressiv zu sein, kann ich bisher keine Anzeichen dafür entdecken. Es ist eine Wohltat in all dem Stumpfsinn und infantilen Geplärre, das uns täglich umgibt – und damit meine ich ausdrücklich nicht die Verrückten und Dementen – einen so gebildeten und abgeklärten Menschen zu treffen. Wenn uns irgendetwas retten kann, dann nur unser Geist, unser klarer Verstand, unsere Vernunft.

Ein Gedanke zu “Gespräch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.