1938

„Die Nationalisten hatten inzwischen 500 sowjetische Flugzeuge erhalten. Mit ihnen waren 150 »freiwillige« Piloten der Roten Armee gekommen. Da sie aber nur jeweils drei Monate blieben, verschwanden sie wieder, kaum dass sie die nötigen Erfahrungen gesammelt hatten. 150 bis 200 waren ständig anwesend, sodass schließlich 2000 sowjetische Piloten in China gedient hatten.“

Antony Beevor, Der Zweite Weltkrieg

Das war vor fast achtzig Jahren mitten im Japanisch-Chinesischen Krieg, kommt einem aber heute noch merkwürdig vertraut vor.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s