Trostlos

Es ist enttäuschend, wenn sich die grenzenlose Müdigkeit und die Interesselosigkeit allen Alltagsvorhaben gegenüber nicht auf die sich durchsetzende Erkenntnis zurückzuführen ist, dass diese Alltagsvorhaben banal und nutzlos sind, reine Zeit- und Kraftverschwendung also, sondern seine Ursache in der bloßen Unterfunktion einer Drüse hat. Ein rein technisches Problem und kein philosophisches.

3 Gedanken zu “Trostlos

  1. @ Alice Wunder
    Ei oder Henne zuerst?

    @ M.
    Das ist wohl so. Aber der, zugegeben, arg in die Defensive geratene Romantiker in mir weigert sich das anzuerkennen. Hin und wieder erlangt er noch die Oberhand.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s