Verdopplung

„Das sogennante ideale Zusammenleben sei eine Lüge, da es das sogenannte ideale Zusammenleben nicht gibt, habe auch niemand ein Recht auf ein solches, in eine Ehe gehen heiße wie in eine Freundschaft gehen, den Zustand doppelter Verzweiflung und doppelter Verbannung ganz bewußt auf sich nehmen, aus der Vorhölle des Alleinseins in die Hölle des Zusammenseins gehen. Und ganz zu schweigen von ihrer beider Zusammensein. Denn die doppelte Verzweiflung und doppelte Verbannung zweier intelligenter Menschen, zweier, die sich alles durch den Verstand letzten Endes doch, wenn auch nicht immer, so doch zeitweilig vollkommen klar bewußt machen können, sei eine doppelte doppelte Verzweiflung und doppelte doppelte Verbannung.“

Thomas Bernhard, Das Kalkwerk

 

Ein Gedanke zu “Verdopplung

  1. Aber sie – doppelte doppelte Verzweiflung und doppelte doppelte Verbannung – macht Spaß.
    Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, lese ich Ihre melancholischen Einwürfe.
    Bodo

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s