Abweisung

„Der Maler ist, glaube ich, so für sich allein, daß keiner ihn jemals versteht. Kein Typus. Immer auf sich angewiesen und immer alles abweisend von sich, hat er von allen Möglichkeiten Gebrauch gemacht bis zum Überdruß. Ihn anschauen heißt Jahrtausende anschauen. “

Thomas Bernhard, Frost

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s