Zickende Lady

Die neue alte Nikon F90x funktionierte zunächst wie erwartet. Nach den ersten 10 Fotos dann der Schock, in Form eines dauerhaft blickenden »Err« im Display. Ganz schlechtes Zeichen. Alle Tricks aus dem Internet – Batterien entfernen, Kamera auf Werkseinstellungen zurücksetzen etc. ohne Erfolg. Der letzte Tipp, die Kontakte der Kamera, die für die Kommunikation mit dem Objektiv zuständig sind, ausgiebig zu putzen, brachte den Erfolg. Aber nicht sofort, erst nach Filmrückspulung und ein paar Leerschüssen. Vielleicht habe ich Glück gehabt. Bisher ist der Fehler nicht wieder aufgetreten. Mal sehen, wie der erste Film wird.

Übrigens hat mich dieser Flickr-Stream stark in dem Wunsch bestärkt, mich dem 35mm Format zuzuwenden. Besonders die Fotos aus Albanien finde ich ganz groß.

Ein Gedanke zu “Zickende Lady

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.