4 Gedanken zu “XCIII/6

  1. Danke. Was die Motive betrifft sind es natürlich Variationen der immer gleichen Themen. Bei Schwarzweiß ist es nicht anders aber durch den Wegfall der Farbe ergibt sich eine höhere Abstraktion, etwas von der Wirklichkeit Distanziertes, was mir sehr gefällt.

  2. Das gefällt mir ebenso. Und gerade dadurch, dass Du vorwiegend in Schwarzweiß fotografierst, wirken die Bilder in Farbe plötzlich doppelt surreal.

  3. Ich muss mich auch immer wieder umgewöhnen. Nach einiger Zeit in Schwarzweiß wirkt Farbe auf mich irgendwie „falsch“. Nach einer gewissen Zeit legt sich dann das Gefühl wieder.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.