Unwetter

Zur Abwechslung gestern nicht nass geworden. Eine Gewitterzelle zog südlich, die zweite ungleich größere kurze Zeit später nördlich an meinem Standort vorbei. Die Folgen der zweiten konnte ich auf der Rückfahrt besichtigen. Von den Feldern geschwemmtes Erdreich, Leute die mit Schläuchen hantierten, die aus den Kellern ihrer Häuser kamen, eine Straßensperrung infolge eines Hausbrandes infolge eines Blitzeinschlages.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s