Nachtdienst

Drei Nächte mit einer kühlen Blonden verbracht. Jung und nahezu klassisch schön ist sie und nicht im mindesten affektiert. Distanziert auf angenehme Weise, von Arroganz keine Spur. Später ist sie etwas aufgetaut. Gut mit ihr unterhalten. Sehr angenehmes Wesen, ruhig und klar.

Existenzen

»Ich darf nicht leugnen, daß ich auch immer zwei Existenzen geführt habe, eine, die der Wahrheit am nächsten kommt und die als Wirklichkeit zu bezeichnen ich tatsächlich ein Recht habe, und eine gespielte, beide zusammen haben mit der Zeit eine mich am Leben haltende Existenz ergeben, wechselweise ist einmal die eine, einmal die andere beherrschend, aber ich existiere wohlgemerkt beide immer.«

Thomas Bernhard, Der Keller