Freundliche Vergrämung

Ich wollte eigentlich den nachts auf einem vorspringenden Balken unter dem Dach sitzenden und meinen darunter liegenden Balkon vollkackenden komischen Vogel dauerhaft durch eine technische Maßnahme vertreiben. Taubenabwehrspikes! Dann tat mir aber der nachts auf einem vorspringenden Balken unter dem Dach sitzende und meinen darunter liegenden Balkon vollkackende komische Vogel leid. Wer solch eine problematische Verdauung hat, braucht nicht auch noch zerstochene Füße. Also vergräme ich jetzt abends vom Balkon aus mit Taschenlampe und in die Hände klatschen. Funktioniert auch. Der auf diese Weise verscheuchte Vogel erschreckt sich derart, dass er mehrere Nächte nicht wieder kommt. Das mein Treiben einen merkwürdigen Eindruck bei meinen Nachbarn hinterlassen muss, ist nicht schlimm, die halten mich sowieso schon für psychisch auffällig.

Ein Gedanke zu “Freundliche Vergrämung

  1. Der ungebetene Gast als ornitho-proktologische Metapher des zukünftigen Amts-Beraters?:
    = geduldig (kommen auch einige Leerfelder) bis zu „Zeit für eine Umschulung?“ durchklicken: http://www.shz.de/galerien/nachrichten/tier-cartoons-aus-sh-id9812746.html
    (ich habe die Karte vom >SZ-Karikaturenpreis 2004< extra fotografiert (wegen der Würze von Kürze), konnte das Foto jedoch hier nicht einfügen)
    Nachtdienste werden doch bevorzugt…, und für "̶t̶̶a̶̶s̶̶c̶̶h̶̶e̶̶n̶̶l̶̶a̶̶m̶̶p̶̶e̶̶n̶-̶f̶̶u̶̶c̶̶h̶̶t̶̶e̶̶l̶̶n̶̶ ̶̶m̶̶i̶̶t̶̶ ̶̶k̶̶l̶̶a̶̶t̶̶s̶̶c̶̶h̶̶e̶̶n̶" "rhythmisch-unterstützes Lichtdesign" finden sich gewiss erweiternde Anwendungsgebiete bis hin zum erfolgshypenden Kursleiter als "Licht-und Lautmaler" (für nächtliche Leisetreter).
    Es bleibt spannend…

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s