Texas-Leica

Gestern beim Hauptzollamt gewesen. Nach ein paar Formalitäten, und nicht zu vergessen dem Begleichen von Zoll und Einfuhrsteuer, konnte ich meine gut erhaltene Fuji GW690 III nach Hause tragen. Das Gerät durchgecheckt, scheint alles in Ordnung zu sein, mit einem Kodak Portra 400 gefüttert und am Nachmittag gleich ausgeführt. Der Verschluss ist gegenüber der Bessa III ungleich lauter, aber das wusste ich schon. Ich bin auf die ersten Bilder gespannt. Ich hoffe, sie überraschen mich nicht negativ mit Lichtlecks oder dergleichen.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s