Fujica

Der erste Rollfilm ist voll. Acht Aufnahmen auf einem 120’er Film sind schnell beisammen. Der Film geht morgen zur Entwicklung raus, Ende der Woche weiß ich, ob die Kamera etwas taugt. Auffallend im Vergleich zur Bessa III ist, dass der Sucher deutlich dunkler und auch etwas blaustichig ist. Damit kann man leben aber wenn man den Sucher der Bessa III gesehen hat, ist das ein klarer Rückschritt. Auf die Bildqualität hat das keinen Einfluss aber es ist sehr augenfällig. Ansonsten mag ich das Biest. Wenn sie technisch ordentliche Bilder macht, werden wir Freunde.