Selbstversorgung

Eine junge Frau überholt mich auf einem Waldweg mit ihrem Auto. Später treffe ich sie wieder. Ihr Auto steht mit geöffneter Heckklappe mitten auf dem Weg und sie füllt am Wegesrand etliche 20-Liter-Kanister mit Wasser aus einer eingefassten Quelle. Das sollte selbst bei großer Familie für mehr als 10 Tage reichen.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s