Unbehagen

Tagsüber schlafen und nachts arbeiten. An den freien Tagen vormittags erledigen was liegen geblieben ist. Nachmittags bis zum Abend ruheloses herumwandern bis zur Erschöpfung in der ländlichen Umgebung.