Nicht nur müde

Einzelgängerisches Verhalten scheint zunehmend als protofaschistisch zu gelten. Ich freue mich also mitteilen zu dürfen, dass ich mich morgen seit längerer Zeit wieder einmal mit N. (einer Frau!) treffe. Das letzte Mal hatte sich aus persönlichen Gründen zerschlagen.

Seit einiger Zeit verspüre ich wenig Drang etwas zu schreiben auch zum Fotografieren komme ich kaum. Ich bin erschöpft, das kann man so sagen. Das hysterische gesellschaftliche Klima ist auch nicht förderlich. Eine tiefe und langanhaltende Spaltung Deutschlands kann man nur konstatieren.

Hundfund

Gestern ist mir bei Althirschstein an der Elbe ein Hund zugelaufen – irgendeine Setter Variante. Sehr gepflegt und mit Halsband. Schnell wurden wir Freunde. Wir gingen eine Weile spazieren, dabei erntete ich vorwurfsvolle Blicke, weil ich meinen neuen Hund nicht angeleint hatte. Nicht meine Schuld, eine Leine hatte er in unsere Beziehung nicht mit eingebracht. Später gab ich ihn an ein Pferdemädchen weiter.