Uhrenbox

Für meine sich mehrenden Uhren benötigte ich noch eine geschmackvolle Aufbewahrung. Da alle Uhren solargetrieben sind, wollte ich eine Box mit möglichst großem Glasfenster. Nach einiger Suche habe ich die für meine Ansprüche nahezu perfekte Uhrenbox von Case Elegance gefunden – abgeschrägte Flanken, reiner Glasdeckel und ohne magnetischem Verschluss. Habe nun nur ein neues Luxusproblem: Aus Gründen der Symmetrie muss ich jetzt noch eine Uhr kaufen, um den letzten freien Platz in der Box besetzen zu können.

Nachtrag: Es gibt nichts, was man nicht noch verbessern kann. Da die Uhren aufgrund unterschiedlicher Größe und Gewicht verschieden stark einsinken, mir aber wichtig ist, dass sie als Tough Solar bzw. Eco-Drive Modelle alle nah an der Glasscheibe sind, um genug Licht ernten zu können, habe ich mit meinen zwei linken Händen Distanzstücke gebastelt, die ich unter die Uhrenkissen einlegen kann und die genau dafür sorgen. Bin jetzt absolut zufrieden.