Heimatkunde II

Unweit von Steudten, einem kleinen Nest in der Lommatzscher Pflege, stand ich gestern bei trübem Wetter und einsetzendem Nieselregen auf dem Huthübel. Auf  dieser kleinen Erhebung inmitten der ausgeräumten Agrarlandschaft steht auf einem künstlich aufgeschütteten Hügel der Menhir von Steudten. Von hier aus soll der Sage nach Heinrich I. im Jahr 928/929 die Belagerung der Burg Gana der Elbslawen geleitet haben.